logo white

Nessi Gomes

Nach der Veröffentlichung ihres gefeierten Debütalbums ‘Diamonds & Demons’ ging die britisch / portugiesische Singer-Songwriterin Nessi Gomes (Gewinnerin) der besten unsignierten britischen Künstlerin für 2016) auf ihre erste Australien-Tournee.

Gomes wurde auf der winzigen Insel Guernsey als Tochter einer portugiesischen Familie geboren und kanalisiert Einflüsse von beiden Seiten Ethnizitäten, die der Essenz der traditionellen, emotionalen und überlebensgroßen Fado-Volksmusik mit der britischen verbindet progressiven modernen Inspiration.

Diamonds & Demons ist das Debütalbum des Musikerin Nessi Gomes, einer Komponistin und Texterin von seltener Kreativität und Schönheit. Geschichten über Dunkelheit und Licht ermöglichen eine tiefere Erforschung des menschlichen Zustands, der Psyche und der Ängste und Qualen des Kollektivs.

Nessi und ihr Produzent Duncan Bridgeman (‘1 Giant Leap’) haben gemeinsam einen Tunnel in das turbulente Herz und Seele der Künstlerin gegraben.

Ihre Musik enthüllt die authentische und von Herzen kommende Suche nach Licht, Tiefe, Hoffnung, Liebe und Wahrheit. Ihre Kompositionen sind aufwendig detaillierte, unheimlich atmosphärische und üppig strukturierte Avantballaden.

In den letzten 4 Jahren tourte Nessi Gomes nicht nur als Sängerin, sondern auch als Musiktherapeutin mit Ihren ‘Vocal Odyssey‘ Workshops durch die Welt. Sie spielte in über 25 Ländern und auf unzähligen Festivals.

“Unheimlich atmosphärisches und üppig strukturiertes Nicken an Björk & Kate Bush”
Paul Lester – The Guardian

“Atemberaubendes Debüt einer Komponistin und Texterin von seltener Erfindung und Schönheit”
Alex Gallacher – Volksradio UK

www.nessigomesmusic.com

Evangelical Lutheran Church Geneva
Volkshaus Zürich
Hotel Spirgarten Zürich
Alhambra Genève